Menü
Lieblingsrezepte mit Milch, Quark & Co
Bowl mit Hüttenkäse, grünem Spargel und Ei
  • 50 Min.
  • 50 Minuten
  • mittel
  • vegetarisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Erbsen (TK)  
  • 60 g Mandelblättchen  
  • 80 g Hartkäse (= Typ Parmesan)
  • 1/2 Bund Basilikum 
  • 60 ml Olivenöl 
  • 2 EL Rapsöl 
  • 80 g Schmand 
  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)  
  • 1 Zwiebel 
  • 600 ml Gemüsebrühe 
  • 3 EL Butter 
  • 4 Eier (Größe L) 
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Kohlrabi
  • 100 g junger Spinat
  • 8 Radieschen
  • 2 Karotten 
  • 200 g Hüttenkäse 
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer 
  • 50 Minuten
  • mittel
  • vegetarisch
  1. Mandelblättchen in der Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Erbsen blanchieren und kurz abschrecken. Mandeln, Erbsen, 40 g geriebenen Hartkäse, Basilikum und Olivenöl fein pürieren. Schmand unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kartoffeln und Zwiebel schälen, fein würfeln. Zwiebel in Rapsöl glasig dünsten. Kartoffelwürfel zugeben, mit 400 ml Brühe ablöschen. Bei niedriger Hitze 15 Min. köcheln lassen. Immer mal wieder rühren, nach und nach restliche Brühe dazu geben. Zum Schluss 2 EL Butter und restlichen Hartkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eier 5 1/2 Min. weich kochen, kalt abschrecken und schälen. Gemüse waschen, trocken tupfen. Spargel und Kohlrabi stückeln, in der restlichen Butter bissfest dünsten. Mit etwas Salz würzen. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Karotten schälen und zu Spaghetti oder in Streifen scheiden.
  4. Das Kartoffelrisotto in 4 Schalen verteilen, jeweils etwas von den Gemüsen darüber geben. Mit je einem Ei, etwas Hüttenkäse und Erbsenpesto servieren.
Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern