19.07.2018

Handelsangelegenheiten

© Claude Beaubien - Fotolia.de

Russland verlängert Embargo, Milch fehlt

Russland hat am 12. Juli 2018 das Einfuhrembargo für in westlichen Ländern hergestellte Lebensmittel auf Ende 2019 verlängert. Mittlerweile ist dies die bereits vierte Verlängerung der am 7. August 2014 verhängten Importsperre gegen die EU, Norwegen, USA und Australien. Bayern ist bekanntlich bereits seit Februar 2013 sanktioniert. mehr …

 
19.07.2018

Milchvermarktung national

© BBV.de

Hochland-Milcherzeuger verzichten auf Glyphosat

Wie einer Presseverlautbarung des Käseherstellers Hochland Deutschland GmbH zu entnehmen ist, haben Anfang Juli Hochland und die verantwortlichen Gremien der Milchliefergruppen, des Ersten Bayerischen Butterwerks Schongau eG sowie der MEG Pfaffenwinkel w.V. im Einvernehmen mit der Bayern MeG eine Vereinbarung geschlossen, mehr …

 
19.07.2018

Milchanlieferung

180719 Milchanlieferung Deutschland Konv. und Bio.png

© Tinichan, fotolia.de

Deutschland: Über 3 % mehr Milch bis Mai

Gemäß der Veröffentlichung des Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) liegt die Milchanlieferung in den ersten fünf Monaten im Jahr 2018 bei einer Gesamthöhe von 13,514 Milliarden Kilogramm (Vorjahr 13,077 Milliarden Kilogramm). Dies ist ein Plus von 3,3 % zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum. mehr …

 
18.07.2018

Milchmarkt national

©_Sunny3_-_Fotolia.com

Sommerliche Absatzflaute bei festem Preisniveau

Nach einer vorläufigen Stagnation hat nun die Milcherzeugung in Deutschland ihren saisonalen Rhythmus gefunden. Insofern reduziert sie sich geringfügig gegenüber der Vorwoche. Die Vermarktung fast aller Milchprodukte wird derzeit durch die Schulferien geprägt. Trotz der verhaltenen Nachfrage, ist das Absatzniveau generell aber für die Jahreszeit als gut einzustufen. mehr …

 
18.07.2018

Milchhoheiten

© LVFZ Triesdorf

Ehrung der Besten in Triesdorf

Am 13.7.2018 wurden insgesamt 27 Laborantinnen und 6 Laboranten aus ganz Bayern im Rahmen einer Abschlussfeier am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchanalytik in Triesdorf ins Berufsleben entlassen. Sämtliche Kursteilnehmer haben die Abschlussprüfung mit Bravour bestanden. mehr …