Menü
Lieblingsrezepte mit Milch, Quark & Co
Salat mit Grillkäse
  • 466 kcal
  • 1941 kJ
  • 18,2 g Eiweiß
  • 34,1 g Fett
  • 18,6 g Kohlenhydrate
  • 60 Minuten
  • mittel
  • vegetarisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Dose Kichererbsen (130 g Abtropfgewicht)
  • 15 g Tahini (Sesampaste)
  • 50 g Frischkäse
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, gem. Kreuzkümmel
  • 4 Scheiben Ital. Bauernbrot oder Ciabatta
  • 1 Glas geröstete Paprika
  • 50 g gelbe Kirschtomaten
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kapern
  • 1 TL Honig
  • 2 Köpfe Miniromanasalat
  • 2 Pck. Grillkäse je 180 g
  • 4 Zitronenspalten
  • 20 g gepuffte Kichererbsen (Asiamarkt)
  • 60 Minuten
  • mittel
  • vegetarisch
  1. Die Petersilienblätter abzupfen, in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und gut ausdrücken. Kichererbsen und fließendem Wasser gut abbrausen. In einer Küchenmaschine mit der Sesampaste, Frischkäse, Zitronensaft, Knoblauch, Petersilie und 50 ml Wasser fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  2. Die Brotscheiben ohne Fett in einer Grillpfanne von beiden Seiten knusprig rösten.
  3. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen. Paprika in Streifen schneiden, Tomaten halbieren. Beides mit Balsamico, Olivenöl, Kapern und Honig marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat waschen und trocken tupfen.
  4. Den Grillkäse in unterschiedlich große Kreise ausstechen, in der Grillpfanne knusprig anbraten.
  5. Die Brotscheiben auf Teller verteilen, mit Hummus, Paprika, Grillkäse und Salat anrichten. Mit Zitronenspalten und gepufften Kichererbsen bestreut servieren.
    Tipp: Nach Belieben mit essbaren Blüten dekorieren.
Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern