5.11.2018

Veranstaltungen

Informationsplattformen im Herbst 2018

Durch die weiter wachsenden Anforderungen an die Milchwirtschaft wird es immer wichtiger, sich über aktuelle Themen und zukünftige Herausforderungen aus dem Umfeld der Milcherzeugung zu informieren und mit Berufskollegen sowie auch interessierten Verbrauchern auszutauschen. Eine individuelle Information ersetzt noch lange keinen Dialog!
Der Verband der Milcherzeuger Bayern e. V. veranstaltet hierzu drei Informationsveranstaltungen, bei denen u. a. neben einem Bericht zum aktuellen Milchmarkt auch über die Arbeit der Süddeutschen Butter- und Käsebörse e.V., Kempten, berichtet wird. Einen aktuellen Sachstand gibt es zum Bayerischen Milchförderungsfonds, außerdem werden aktuelle Informationen zu den milchwirtschaftlichen Themen wie Milch-Güteverordnung, Paratuberkulose, Bezahlung Fett/Eiweiß, Anbindehaltung usw., gegeben.
 
Herr Clemens Rück, Geschäftsführer der Süddeutschen Butter- und Käsebörse und des Milchwirtschaftlichen Verein Bayern e.V., referiert bei allen Veranstaltungen über „Die Arbeit der Süddeutschen Butter- und Käsebörse, Kempten im Umfeld der Milchwirtschaft“.
 
Einen „Aktuellen Sachstand“ zum Bayerischen Milchförderungsfonds gibt Herr Alfred Enderle, Vorsitzender des Verwaltungsausschusses Bayerischer Milchförderungsfonds.
 
Nachstehend die Termine für die jeweiligen Gebiete:
 
Region Nordbayern:
Donnerstag, 08. November 2018, 19:00 – 22:30 Uhr, Gasthaus Grüner Baum, Leinburg/Diepersdorf
 
Region Oberbayern/Niederbayern:
Freitag, 09. November 2018, 19:30 – 22:30 Uhr, Gasthaus Kreuzer-Wirt, Mettenheim
 
Region Schwaben:
Montag, 12. November 2018, 19:30 – 22:30 Uhr, Landgasthof Brem, Ketterschwang/Germaringen
 
Das vollständige Programm zu unseren Informationsveranstaltungen können Sie hier herunterladen:
 
 
 
Hinweis:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, jeder Interessierte ist willkommen.