08.08.2018

Milchhoheiten

In den Schlierseer Bergen - mit Markus Söder

Am 01. August hat der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern zu seiner traditionellen Hauptalmbegehung eingeladen. Dieses Mal ging die Wanderung auf Alm- und Wanderwegen über die Obere Krainsbergeralm, der Baumgartenalm, weiter zur Kreuzbergalm (1223 m) und von da aus zur letzten Einkehr, der Gindlalm.
Insgesamt haben sich ca. 850 Freunde der Almwirtschaft und Bergwelt an dieser, rund 11 km, langen Wanderung beteiligt.
 
Unsere beiden Milchhoheiten Sonja Wagner und Melanie Maier konnten sich der zahlreichen Politprominenz, wie Ministerpräsident Markus Söder, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Umweltminister Marcel Huber, anschließen. Neben dem herrlichen Ausblick auf die Schlierseer und Tegernseer Berge haben sie viel Interessantes über die schöne, aber auch harte Arbeit der Almbauern erfahren. Mit der Bewirtschaftung der Almen übernehmen diese eine wichtige Aufgabe und tragen damit zum Erhalt unserer Berglandschaft bei. Auch so manche Probleme, wie der Schutz des Wolfes und das Verhalten von Wanderern und Mountainbikern gegenüber den Weidetieren und der Natur, kamen dabei zur Sprache.
 
© VMB
 
Mit Ministerpräsident Markus Söder freuten sich unsere beiden Milchhoheiten über das angenehme Sommerwetter in den Schlierseer Bergen. 
 
© VMB
 
Die Milchhoheiten auf dem Wanderweg zur Gindlalm.