Menü

Milch und Qualität

Aufgrund seines hohen Energiegehaltes gilt Milch nicht als Getränk, sondern als Lebensmittel.


Inhaltsstoffe der Milch

Bedeutung für den Körper
Wasser
Milchzucker = Laktose
Milchfett
Milcheiweiß
Vitamine
Mineralstoffe

Hat die Rasse einen Einfluß auf Geschmack und Inhaltsstoffe der Milch?

Beta-Kasein-Varianten | Das Kuhmilcheiweiß setzt sich zu 80 Prozent aus Kaseinen und zu rund 20 Prozent aus Molkeneiweiß zusammen. Beta-Kasein ist innerhalb der Kaseineiweiße mit rund 30 Prozent der zweitwichtigste Bestandteil. Durch Mutationen sind im Laufe der Stammesgeschichte des Rindes verschiedene Varianten von Betakasein entstanden. Derzeit sind 15 solche Varianten bekannt. Die Beta-Kaseine A1 und A2 sind dabei bei unseren Rindern die weitaus häufigsten Varianten. Wesentlich seltener kommen die Varianten A3 (A2-ähnlich), B (A1-ähnlich), C (A1-ähnlich) und I (A2-ähnlich) vor. Die Frequenz des A2 Allels liegt derzeit bei Fleckvieh bei rund 60 bis 65 Prozent, beim Holstein-Rind zwischen 60 und 70 Prozent und bei Braunvieh zwischen 80 bis 85 Prozent. Es gibt Rinderrassen wie das Guernsey oder Jersey Rind mit sehr hohen A2 Frequenzen bzw. Rassen wie die Norwegischen Roten mit sehr hohen A1 Frequenzen.


Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern