Menü

Milchhoheiten

1985 wurde die erste Milchkönigin in Bayern gewählt. Seit über 30 Jahren also vertreten die Bayerischen Milchhoheiten die bayerische Milchwirtschaft und deren Produkte im In- und Ausland. Pro Jahr absolvieren die kompetenten und charmanten Milchbotschafterinnen 80 - 100 Termine - eine ordentliche Anzahl, die sie neben ihrem Beruf/Ausbildung zu bewältigen haben.

Die Amtszeit der Milchhoheiten läuft 2 Jahre. Bei der Neuwahl entscheidet jeweils eine fachkundige Jury, die sich aus Verbandsvertretern milchwirtschaftlicher Organisationen sowie Medienvertretern zusammensetzt, über Qualifikation und Eignung der neuen Milchbotschafterinnen. 2019 findet die nächste Wahl statt.

Die Aufgabe der Bayerischen Milchhoheiten besteht im Verbraucherdialog und in der Aufklärung rund um Milcherzeugung und -verarbeitung. In ihrer Funktion werden sie oft zu Veranstaltungen aller Art gebucht und treffen dabei auf unterschiedlichste Menschen. Die Erlebnisse der Bayerischen Milchhoheiten in Bildern.


Die Bayerischen Milchhoheiten pflegen untereinander und in einer interessierten Community Kontakt. Ihre Erlebnisse und Geschichten teilen sie oft auch über Facebook.

Terminierung

Wenn Sie eine der Bayerischen Milchhoheiten bei einem Termin oder einer Veranstaltung unterstützen soll, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Rainer Falk
Marketing Koordinator
Max-Joseph-Straße 9
80333 München

Telefon: 089 55873-727
Telefax: 089 55873-729

E-Mail


Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern