Tätigkeiten des Verbandes

Unsere satzungsgemäßen Aufgaben sind:

  • Beratung und Information der bayerischen Milcherzeuger, der bäuerlichen Führungskräfte, insbesondere auch Milcherzeugerzusammenschlüsse in Wort und Schrift u. a.:
    • Erarbeiten von Milchkaufverträgen und Milchlieferordnungen
    • Erstellen von objektiven Milchpreisvergleichen
    • Erfassen der monatlichen Milchauszahlungspreise
    • Erfassen allgemeiner Informationen und Daten von Molkereien und Auswertung derselben

  • Erarbeitung von Stellungnahmen

  • Information über den Stand und die Entwicklung auf den Märkten

  • Mitwirkung und die Vertretung der Interessen der bayerischen Milcherzeuger gegenüber Ämter, Behörden, Verbänden, Organisationen und Interessenvertretung in den Gremien des Milchprüfrings und der milchwirtschaftlichen Vereine, der Süddeutschen Butter- und Käsebörse, sowie der MUVA Kempten
  • die Mitwirkung im Fachausschuss Milch des Deutschen Bauernverbandes

  • die Mitarbeit im Fachbeirat QM-Milch

  • Gespräche, Sitzungen und Verhandlungen bei Behörden, Organisationen und Unternehmen

  • Beratungen der ehrenamtlichen Führungskräfte von Molkereigenossenschaften, Milcherzeugergemeinschaften und Liefergenossenschaften in Fragen von Betriebszusammenschlüssen und der Kooperationen im Rahmen des verstärkten Strukturwandels und der zunehmenden Bedeutung der Marktkräfte

  • Kontaktpflege mit Erzeugervertretern aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und Kroatien

  • Geschäftsführung der Vereinigung der Milcherzeugergemeinschaften in Bayern e.V.

 

Anmeldung

Newsletter

QM-Milch

Unsere Bayerischen Bauern

Mehr zum Verein ...

Lizenz