Menü

News

(c) BBV_Dagmar Wagner

Weltschulmilchtag mit Milchkönigin

Zusammen mit Sonja Dirl, Kreisbäuerin des Kreisverband München, feierte Milchkönigin Beatrice Scheitz und Kindern der Grundschule Heimstetten den Weltschulmilchtag am 30.09.2020. Sie spendierten den Kindern eine kleine Stärkung, Milch und Joghurt, und warb bei den Kindern für die Milch als coolen Drink, dem Motto des diesjährigen Weltschulmilchtages. Außerdem ergriff Frau Dirl die Gelegenheit, auf das EU-Schulprogramm für Milch, Obst und Gemüse hinzuweisen. Über dieses Programm, das aus Landes- und EU-Mitteln finanziert wird, erhalten Kinder an Kindergärten, Grund- und Förderschulen kostenlos Milch und ausgewählte Milchprodukte. Auch der #EssenAusBayern-Traktor machte auf seiner Bayern-Tour halt bei der Grundschule Heimstetten. Ziel der Tour ist mit Hilfe dieses Hinguckers auf regionale und saisonale Produkte aufmerksam zu machen.

Bild: Milchkönigin Beatrice Scheitz und Kreisbäuerin Sonja Dirl mit dem #EssenAusBayern-Traktor im Hintergrund

Zurück zur Listenansicht

Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern