Menü

News

(c)vmb

VMB-Vorsitzender Scholz: Jeden Tag Milch!

Am morgigen Samstag, 1. Juni ist wieder der Internationale Tag der Milch. Seit mittlerweile über 60 Jahren wird an diesem speziellen Datum weltweit über die herausragenden Eigenschaften und Vorzüge dieses einmaligen Lebensmittels Milch und der daraus hergestellten Vielfalt an schmackhaften Milchprodukten berichtet und informiert. In Deutschland wird von den zuständigen Organisationen, sei es von den noch existierenden Landesvereinigungen für Milch, den Landesbauernverbänden und Molkereiverbänden in vielfältiger Weise Werbung für die Milch gemacht. Aber nicht nur als Lebensmittel, sondern als Erzeugnis aus der Verwertung des Grünlandes und somit gerade zur Erhaltung der Kulturlandschaft in den  Mittelgebirgs- und Gebirgslagen ist Milch einzigartig und unersetzlich.

Eine zentrale Veranstaltung wird es in Bayern nach Aussage von VMB-Vorsitzenden Wolfgang Scholz nicht geben, denn Milch sollte - wie auch der Muttertag - nicht nur einmal im Jahr ein Thema sein, sondern jeden Tag. In Bayern werden am 1. Juni zwei Veranstaltungen stattfinden: Zum einen im Rahmen der Landesgartenschau in Wassertrüdingen am Hesselberg, organisiert vom Kreisverband Ansbach mit dem stellvertretenden VMB-Vorsitzenden Ernst Kettemann sowie im Kreisverband Hof auf dem dortigen Marktplatz. Bei diesen Veranstaltungen werden auch die beiden neugewählten bayerischen Milchhoheiten für die Milch Werbung machen. Dort können sich aber vor allem die Verbraucher über alle Fragen rund um die Milch informieren, z.B. wie Kühe auf den knapp 28.000 bayerischen Milchviehbetrieben gehalten, gefüttert und gemolken werden.

In den kommenden Wochen werden  in Bayern, koordiniert vom VMB und Organisationen vor Ort, noch zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen stattfinden, in denen die Milch mit im Mittelpunkt stehen wird. Besonders hingewiesen werden soll schon heute auf die beiden Bauernmarktmeilen in Nürnberg (im Juni) und in München (im September), auf denen neben den Milchhoheiten die überdimensionale Milchkanne zum Einsatz kommen wird. Einen Überblick über die Termine, an denen auch Werbung für die Mich in den bayerischen Regionen gemacht wird, findet man hier ...

Zurück zur Listenansicht

Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern