Menü

News

Russland - Mehr Milch mit Brille
Fotolia(c)ne_fall_photos

Russland: Mehr Milch mit grasgrüner Brille?

Russland: Mehr Milch mit grasgrüner Brille?
Die Welt ausschließlich rosarot zu sehen, birgt so mancherlei Gefahren, weil das Leben eben auch so seine Kehr- und Schattenseiten hat. Ähnlich ist es auch mit den Auswirkungen des seit mittlerweile August 2014 anhaltenden Importverbotes Russlands. Unter anderem werden auch Agrargüter aus der Europäischen Union als Reaktion der EU-Sanktionen gegen Russland wegen der Annexion der Halbinsel Krim nicht mehr importiert. In offiziellen Stellungnahmen wird gebetsmühlenartig verlautbart, dass Russland in allen Märkten auf keinerlei Importe angewiesen sei, dadurch die heimische Landwirtschaft sogar gestärkt werde und die Erzeugerpreise ein beachtliches Niveau erreichen würden. Für Getreide und Fleisch mag das sehr wohl zutreffen, für die Milcherzeugung trotz aller politischer und finanzieller Unterstützung aus dem Kreml, allerdings nicht. Bereits mehrmals mussten - nüchtern betrachtet - Statistiken über die vermeintlich Richtung Selbstversorgung laufende Milcherzeugung korrigiert werden.

Der neueste Vorstoß aus Moskaus Landwirtschaftsministerium unterstützt diese These, dass in Russland eben alles Mögliche und Unmögliche versucht wird, die Milcherzeugung voranzubringen. Derzeit wird nämlich tatsächlich getestet, ob russische Kühe in Zukunft mit Hilfe von so genannten VR-Brillen (virtuell-reality) mehr Milch geben könnten. Erste Versuche sollen bereits "noch nie dagewesene Ergebnisse erzielt haben." So will man den Kühen auch an den in vielen Regionen doch recht kurzen Tagen im ungemütlichen russischen Winter und Väterchen Frost trotzend, mit digitalen Bildern grüne saftige Wiesen und Weiden vorgaukeln. Tierwohl auf russisch: Durch das durch die VR-Brillen virtuell saftige "Grasgrün" vor Augen soll also die Milcherzeugung stimuliert werden.

Man darf auf die Ergebnisse gespannt sein. Möglicherweise endet der Vorstoß, wie die hierzulande immer noch nicht wirklich beantwortete Frage, ob Milchkühe unter dem Einfluss von Musik mehr Milch geben.

Quelle: https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten/Deshalb-setzen-russische-Bauern-ihren-Kuehen-VR-Brillen-auf/-/id=47428/did=5292338/1k5phd6/index.html

Zurück zur Listenansicht

Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern