Menü

News

VMB(c)Falk

Bayern goes Berlin

Die Internationale Grüne Woche mit den rund 400.000 Besuchern aus Fachkreisen und Verbrauchern ist die größte Ernährungs- und Landwirtschaftsmesse weltweit und findet vom 19.- 29. Januar auf dem Messegelände in Berlin statt. Ein Besuchermagnet ist die Bayernhalle: Hier präsentieren rund 50 bayerische Aussteller ihre Erzeugnisse wie Bier, Frankenwein, Meerettich, Honig und Spirituosen und natürlich Käse und andere Molkereiprodukte. Auch Tourismusverbände werben für unser wunderschönes Bayern - so können die Besucher Einblicke in unsere herrliche Natur und den bayerischen Brauchtum erhalten. Zahlreiche Politiker und Verbände nutzen die Grüne Woche für einen regen fachlichen und persönlichen Austausch. Ein besonderes Highlight wart außerdem der Staatsempfang der Bayerischen Ministerpräsidenten am Eröffnungstag in der Bayernhalle, bei dem die Bayerische Milchkönigin Veronika Gschoßmann zusammen mit der Bayerischen Biokönigin Raphaela Lex zum krönenden Abschluss bayerische Käsespezialitäten präsentierte.

Bild oben: v.l. Wolfgang Scholz (VMB-Vorsitzender), Bayerische Milchkönigin Veronika Gschoßmann, Josef Andres (stv. Vorsitzender des VMB)

Bayerische Milchkönigin (Mitte) mit VMB-Vorsitzendem Wolfgang Scholz (li.), Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Bayerischem Bauernpräsident Günther Felßner, Landesbäuerin Christine Singer und ihren Stellvertreterinnen
v.l. Bayerische Milchkönigin Veronika Gschoßmann im Gespräch mit dem bayerischen Wirtschaftsminister Huber Aiwanger
Bayerische Milchkönigin (Mitte) mit DBV-Präsident Joachim Rukwied und weiteren deutschen Milchhoheiten
Bayerische Milchkönigin (links) präsentierte zusammen mit der Bayerischen Biokönigin Raphaela Lex Käsespezialitäten aus Bayern (c)Echtler

Zurück zur Listenansicht

Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben