Menü

News

VMB(c)FKPH

Bayerische Milchkönigin beim Brüsseler Oktoberfest

Zum mittlerweile 16. Mal fand am 16. Oktober das Bayerische Oktoberfest in der Bayerischen Vertretung in Brüssel statt, das durch Europaminister Dr. Florian Herrmann eröffnet worden ist. Bei der offiziellen Eröffnung durfte auch Bayerischen Milchkönigin Beatrice Scheitz neben Kommissar für Haushalt und Personal, Günther Oettinger, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber MdEP, Wolfram Hatz, Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V, mitwirken. Sie brachte ein Stück Bayern nach Brüssel mit, Allgäuer Emmentaler und Allgäuer Bergkäse. Zu diesem Anlass gesellten sich 600 geladene Gästen und die waren hochkarätig: EU-Kommissare, Abgeordnete des bayerischen Landtags und des europäischen Parlaments, Vertreter des diplomatischen Kurs sowie hochrangige Repräsentanten der deutschen Länder und der europäischen Regionen.
 
Bild: v.l.n.r.: Beatrice Scheitz, Bayerische Milchkönigin, Europaminister Dr. Florian Herrmann, Veronika Ettstaller, Bayerische Bierkönigin, Kommissar für Haushalt und Personal, Günther Oettinger, Manfred Weber, MdEP, Wolfram Hatz, Präsident der vbw und Dr. Michael Möller, Direktor des Staatlichen Hofbräuhauses

 

Zurück zur Listenansicht

Geschäftsstelle München
Geschäftsstelle Schwaben
Geschäftsstelle Nordbayern